Frieden und Moral


Wir ermöglichen unserer Zivilisation das Weiterbestehen,
indem wir uns von gewalttätigen Menschen zu einer friedenliegenden Menschheit weiterentwickeln



Welche Informationen fehlen zur Erreichung einer friedlichen Welt ?


  • Wir brauchen die Stärkung der Uno, damit sie ihre Ziele einfordern kann.
  • Wir geben Kompetenzen nach oben ab, weil das wechselseitige Ausspielen der Nationen sehr viel Schaden anrichtet. Beispielsweise durch die Einrichtung eines demokratisch gewählten Weltparlament. Nach einigen Anpassungen, kann das UNO sein.
  • Dieses Weltparlament wird dem ungebändigten Wirtschafts-Markt Zügel anlegen.
  • Es wird den Neo-Liberalismus, der die Ungerechtigkeit vergrößert, in die Schranken weisen.
  • Damit wird die Politik das Primat über die internationalen Konzerne von diesen zurückgewinnen.
  • Wir fördern die internationale Kooperation, damit der Umgang mit den Ressourcen gerecht geregelt werden kann.
  • Eine gemeinsame Weltsprache kann vielfache Erleichterungen bringen.
  • Wir entwaffnen die Nationen mit Hilfe einer Weltpolizei, die während einer unvermeidbaren Übergangszeit, die dazu erforderliche Stärkung erhält.
  • Der Waffenhandel, wie auch der Waffenbesitz wird unterbunden.
  • Wir wissen, dass das Flüchtlingsaufkommen wie auch andere Migrationsbewegungen durch uns mitverursacht wird. Deshalb sind wir aufgefordert unsere eigene Politik zu ändern.
  • Wir wissen, dass die wir mehr von den Ländern des Südens erhalten als sie von uns. Das ändern wir.
  • Wir benötigen einen weltweiten Finanzausgleich - anders ist Frieden nicht zu haben.

Das sind die wichtigsten Themen, die in folgenden Texten und Präsentationen für eine friedlichere Welt näher vorgestellt werden.

Zur Zeit können drei Texte und eine Animation zum Thema Frieden heruntergeladen werden.

  1. Pdf-Datei: Eine Welt Politik
  2. Pdf-Datei: Flüchtlings-Politik
  3. Pdf-Datei: Flüchtlingsgeld kürzen ?
  4. Präsentation: Waffenausfuhr erzeugt Flüchtlinge


04.08.2020